GTM Mixed Turnier „Alt mit Jung, das bringt Schwung!“

Das Turnier ist eine Brücke zwischen Alt und Jung. Dieses Mal hatten wir einen Rekord mit 30 Teilnehmer. Durch die hohe Teilnahme aus unserem Jugendbereich haben wir sogar Verstärkung von den Eltern erhalten. So konnten alle jugendliche Spieler mit einem erwachsenen Spieler ein Doppel bilden. In der Gruppenphase hatten alle min. 6 Spiele auf 2 Gewinnsätze. In der abschließenden Finalrunde wurden die Platzierungen ausgespielt. Nach richtig spannende Spiele und zu später Stunde standen die Turniersieger fest. Linus Hurrle hat gemeinsam mit Max Hopfinger im Finale gegen Marco Fischer und Jack Jehle gewonnen und so den begehrten Pokal gewonnen. Ein großes Dankeschön geht an Jürgen Engel für die Turnierleitung.