Trainingslager 2017

Am letzten Freitag hat sich nahezu die gesamte Jugendabteilung zum Trainingslager in Stollhofen getroffen. Nachdem das Nachtlager bezogen und jeder seinen Schlafplatz eingerichtet hat, haben wir leckere Grillwürste von unserem Grillmeister Jürgen bekommen. Beim anschließenden Fußballspiel sind die Jungs ordentlich ins Schwitzen gekommen. Bei den Teamspielen dagegen war das Miteinander entscheidend für die Erfüllung der Aufgaben. Den Tag ließen wir mit der Kinonacht ausklingen. Der Samstag drehte sich ganz und gar ums Tischtennis. Es wurden zwei anstrengende Trainingseinheiten von unseren kleinen und großen Spielern sehr ehrgeizig absolviert, kein Wunder bei unserem tollen Trainerteam. Die Anstrengung war nach dem Abendessen schnell vergessen. Die älteren powerten sich nochmal in der Halle aus. Die kleineren haben eine TT-Schießbüchse gebastelt. Die sogar so gut funktionierte, dass uns die Tischtennisbälle buchstäblich um die Ohren flogen. Allen war die Anstrengung des Tages anzumerken und jeder war froh, dass er in seinen Schlafsack schlüpfen und schlafen konnte. Die Trainingseinheit am Sonntag wurde mit einem hart umkämpften Wettkampf beendet.

Dieses Wochenende war für alle ein tolles Erlebnis und ein sehr guter Start in die neue TT-Saison. Möglich gemacht haben es die vielen Helfer und auch die Teilnehmer selbst. Denn jeder einzelne Teilnehmer durfte nach Arbeitsplan einen Teil zum guten Gelingen beitragen. Ein herzliches Dankeschön an die vielen helfenden Hände und an die Gemeinde, die uns die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hat.