Mixed Doppel „Alt mit Jung, das bringt Schwung“

Dieses Mixed Doppel Turnier wurde bereits zum 4. Mal durchgeführt. Dabei werden die Jugendspieler einem erwachsenen Spieler zugelost. So ist eine sehr interessante Doppelpaarung zustande gekommen: der jüngste Spieler Luan durfte mit dem ältesten Spieler Helmut zusammen spielen. In den Anfängen 2011 waren mehr Jugendspieler als Aktive für das Turnier angemeldet. Dieses Mal waren mehr Aktive am Start als Jugendspieler. Das ist für die Jugendleiterin eine sehr erfreuliche Entwicklung. Insgesamt waren 7 gemischte Doppel am Start. Damit alle 21 Spiele während der Trainingszeit ausgespielt werden konnten wurden 2 Gewinnsätze vorgegeben. Der Spielball hatte ein buntes Muster, so dass die Rotation des Balles für die jüngeren Teilnehmer sichtbar war. Obwohl während den Spielen, um jeden Ball gekämpft worden ist, stand der Spaß im Vordergrund. Bei dem Turnierergebnis wurde bewusst, wie wichtig es ist, keinen Ball verloren gehen zu lassen. Denn lediglich ein Punkt in der Balldifferenz entschied die Plätze 4 und 5. Ebenso eng ging es zwischen den Plätzen 1 und 2 zu. Hier war die Satzdifferenz ausschlaggebend. Jan Hofmann und Hubert Vogel haben sich den Turniersieg erkämpft und durften den Wanderpokal entgegen nehmen. Herzlichen Glückwunsch an die beiden!

Hier die Platzierungen: 1. Jan und Hubert, 2. Tim und Roland, 3. Julian und Sven, 4. Marco und Bem, 5. Razeq und Max, 6. Luan und Helmut, 7. Mario und Jürgen.